Ökologisches Geschenkpapier

Ökologisches Geschenkpapier

Das Münchener Startup vertreibt seit 2016 Geschenkpapier, das nach dem höchsten ökologischen Standard hergestellt wird. So möchte es dem aktuellen jährlichen Weihnachts-/Ostern-/Geburtstags-Verpackungsmüll-Wahnsinn entgegenwirken

Denn was viele nicht wissen: Geschenkpapier wird oftmals aus Frisch-Papierfasern und mit gesundheitlich und ökologisch bedenklichen Stoffen hergestellt, gebleicht und gefärbt. Das führt dazu, dass ein Großteil dieses Papiers nicht recycelt werden kann und stattdessen verbrannt werden muss, wobei die Giftstoffe auch wieder in den Naturkreislauf gelangen können. Wenn jeder und jede Deutsche nur 100 Gramm Geschenkpapier benutzen würden, wäre das alleine schon eine Menge von über 8.000 Tonnen!

ökologisches Geschenkpapier

PlanetPaket bietet die Lösung:
ökologisches Geschenkpapier, das nach dem Cradle-to-Cradle-Verfahren hergestellt und gedruckt wird.

Dabei wird vollkommen auf ökologisch und gesundheitlich bedenkliche Inhaltsstoffe verzichtet, und durch das Kreislaufverfahren in der Produktion wird der anfallende Abfall an anderer Stelle weiterverwendet.

Aus diesem Grund ist das Geschenkpapier auch komplett recycelbar und einfach über das Altpapier zu entsorgen. Dieser ökologische Ansatz ist tief in der Unternehmensphilosophie verankert und wird auf allen Ebenen verfolgt. So benutzen sie zum Verpacken recycelte Versandtaschen und ökologisches Klebeband, die Pakete werden dann mit GoGreen klimafreundlich versandt.

Doch nicht nur das: zusätzlich spendet PlanetPaket mit jedem verkauften Bogen 10 Cent an wechselnde soziale Einrichtungen. Im Moment gehen die Spenden an das Ambulante Kinderhospiz München. So bietet PlanetPaket ein Produkt an, das nicht nur schön aussieht, sondern gleichzeitig auch noch ökologisch, sozial und fairträglich ist.

PlanetPaket GmbH i.G.
Klugstraße 47A
80638 München

Zur Homepage

Bildrechte: ©PlanetPaket GmbH i.G.

 Diesen Beitrag teilen: