Rasenpflege

Wer träumt nicht von einem gepflegten Rasen, auf dem man barfuß laufen kann. Der Frühling ist die beste Zeit, um deinen Rasen aufzuwecken und auf das Jahr vorzubereiten. Vertikutieren, um Moos und abgestorbene Gräser zu entfernen. Kalken, um den pH-Wert des Bodens zu optimieren. Danach düngst du deinen Rasen mit einem hochwertigen Bio-Rasendünger, um ihm die nötigen Nährstoffe zuzuführen. Teile deinen Garten für Wildflächen, damit leistest du einen wertvoller Beitrag für die ökologische Vielfalt, denn eine ungestörte Blumenwiese bietet Futter und Rückzugsort für Tiere und ist darüber hinaus sehr dekorativ.

Unsere Empfehlungen
★★★★★

Consent Management Platform von Real Cookie Banner
error: Alert: Content selection is disabled!!