Hochqualitative bunte Bio Baby- und Kindermode

Cheeky Apple Logo

Hochqualitative bunte Bio Baby- und Kindermode

„Cheeky Apple – Bunte Bio Kindermode“ wurde 2014 in Krems an der Donau gegründet und präsentiert hochqualitative Baby- und Kindermode bis Größe 140 (ca. 10 Jahre). Jedes Kleidungsstück besteht aus Bio-Baumwolle und wird individuell und mit viel Sorgfalt entworfen und hergestellt. Ein besonderes Augenmerk wird auf Nachhaltigkeit und faire Produktion gelegt. Die „Cheeky Apple“-Kollektionen vereinen bunte, fröhliche Designs mit praktischen Schnitten und hohem Tragekomfort für die Kleinen.

Wofür steht Cheeky Apple?
Wir verarbeiten ausschließlich zertifizierte Bio-Stoffe. Wir achten sehr darauf, dass unsere Stoffe ausschließlich biologisch, frei von Pestiziden und Schadstoffen sowie sozial verträglich produziert werden.

Fair produziert in der EU
Unsere Kollektionen werden von einem Familienbetrieb in Kroatien genäht, der bereits viele Jahre Erfahrung in der Textilbranche hat. In jedem Abschnitt der Produktionskette wird auf eine faire Entlohnung geachtet.

KLOA ALTU4
RCJS LILE4
PHJS WLZR4

Persönlich & familiär
Cheeky Apple ist ein Familienbetrieb aus Oberwölbling in Österreich, der von einem kleinen Team unterstützt wird. Nadescha ist Inhaberin und entwickelt die Kollektionen, ihr Mann Christoph ist zuständig für Akquise, und Probe getragen wird von ihren 3 Kindern. Als Familienbetrieb legen wir großen Wert auf persönlichen Kontakt zu unseren Kunden.

Bequem & lebensfroh
Eines der Hauptmerkmale von Cheeky Apple ist, dass unsere Kleidung bequem und gut für den Alltag geeignet ist. Das besondere an unseren Modellen ist, dass sie „mitwachsen“. Das heißt, die Schnitte sind so konzipiert, dass die Kleidung meist länger getragen werden kann als handelsübliche Kindermode. Insbesondere Stoffwindel-Babys werden bei unseren großzügigen Schnitten berücksichtigt.

Cheeky Apple
Nadescha Stenzel
Landersdorf 108/21
3124 Oberwölbling / Österreich

Zur Homepage

Bildrechte: ©Cheeky Apple/Fotografie: Klaus Engelmayer

 Diesen Beitrag teilen:
German DEEnglish EN
error: