Walkolution | Das Homeoffice der Zukunft

Walkolution baut das Home Office der Zukunft

Zu viel Sitzen macht krank. Das ist mittlerweile allseits bekannt. Das Unternehmerduo Dr. Eric Söhngen und Frank Ackermann gehen präventiv gegen die negativen Folgen des Sitzens vor und bauen Produkte, die das gesunde Arbeiten im Home Office möglich machen.

Unter der Marke Walkolution entwickelten sie ein umfassendes Arbeitsplatzsystem, dessen Kernstück ein lautloses „Laufband fürs Home Office” ist. Arbeiten im Gehen. Das Konzept hat bereits tausende Anhänger in aller Welt gefunden, die das gesunde und aktivierende Arbeitserlebnis schätzen. Der Hauptwerkstoff Holz ist aus Deutschland.

Vom Jäger und Sammler zum Büromensch
Unser Körper ist darauf ausgelegt, sich zu bewegen. Walkolution Mitgründer Dr. med. Eric Söhngen hat sich als Facharzt, Buchautor und Wissenschaftler der Erforschung des Bewegungsmangels gewidmet und zusammen mit der in Bayern ansässigen Georg Ackermann GmbH die innovative Möbelkollektion entwickelt und auf den Markt gebracht.

Dr. Söhngen erklärt: “Der normale (Home Office-)Alltag zwingt uns unweigerlich zu stundenlangem Sitzen. Die resultierenden gesundheitlichen Konsequenzen sind, neben Rückenschmerzen, ein erhöhtes Risiko für Diabetes, Übergewicht, Herzerkrankungen, Schlaganfall und Krebs. Darüber hinaus ist der sitzende Mensch anfälliger für Depressionen und Demenz.“

Im Gehen arbeiten
Damit das Arbeiten im Gehen funktioniert, unterscheidet sich das Walkolution System in wesentlichen Punkten von bekannten Laufbändern. Es funktioniert komplett ohne Strom, ist lautlos und wird intuitiv durch den Nutzer angetrieben. Eine Rückenlehne und ein klappbares Sitzmodul erlauben außerdem einen einfachen Wechsel zwischen verschiedenen Arbeitsmodi.

Walkolution GmbH Deutschland
Gewerbestraße 1
97355 Wiesenbronn

Zur Homepage

Bildnachweis: ©Walkolution GmbH Deutschland

 Diesen Beitrag teilen:
error: