Nachhaltige Duftkerzen mit dekorativen Wohlfühlfaktor

JoCa Logo

Nachhaltige Duftkerzen mit dekorativen Wohlfühlfaktor

Aus dem Wunsch heraus, möglichst nachhaltig und verantwortungsbewusst zu leben, ist JoCa Kerzen entstanden. Mein Name ist Christopher Johnson. Ich arbeite als Verhaltenscoach für Kinder mit Autismus – mittlerweile seit über 17 Jahren. Die Arbeit im sozialen Bereich ist sehr anspruchsvoll und immer häufiger sehnte ich mich danach etwas ganz anderes zu tun, nach Ruhe und Frieden und neuen Perspektiven.

Ich wollte in meinem Hauptberuf kürzertreten, brauchte einen Ausgleich, wollte wieder mit meinen Händen arbeiten und meinen Kopf zeitweise ausschalten können.

Chris wCandles wide
Christopher Johnson

Doch wie sollte das gehen?

In dieser Zeit wurde ich mir auch erst so richtig des riesigen Verbrauchs von Plastik bewusst. Auf meinen Reisen nach Afrika und Asien war ich schockiert über die Massen an Müll an den Stränden!

Auf einer Geschäftsreise in Indien sah ich nur noch Müll – überall!
Dies hat mir die Augen geöffnet: Mir war klar, dass ich dringend meinen “Fußabdruck” ändern und meinen Beitrag zum Umweltschutz leisten wollte.

So entwickelte sich die Idee, dass ich ein Produkt herstellen möchte, welches aus nachwachsenden Rohstoffen besteht, multifunktional ist und damit möglichst keinen Müll produziert!

Es entstanden unsere Kerzen aus 100 % Sojawachs,
mit hochwertigen Düften, natürlichem Baumwolldocht und eigens hergestellten „handmade“ Holzdeckeln. Ein völlig plastikfreies Produkt, welches auch noch durch unsere Refills wiederverwendbar ist oder als dekoratives Behältnis Verwendung findet. Unsere Kerzen sind vegan, schadstofffrei, biologisch abbaubar, aus nachwachsendem Rohstoff und haben eine längere Brenndauer.

Chris wCandles wide 1
Joca Kerze
JoCa Wachs einfüllen
Sojawachs einfüllen
JoCa Refill
Sojawachs Refills

Als kleines Unternehmen
im Jahr 2020 angefangen, haben wir große Träume. Unsere Leidenschaft für nachhaltige Sojawachs-Duftkerzen bedeutet, dass wir unseren Kunden nichts anderes als ein Produkt von allerhöchster Qualität bieten, das mit viel Liebe und zum Detail und immer noch vollständig in Handarbeit produziert wird. Jede Kerze ist somit ein liebevolles, handgemachtes Unikat und eine nachhaltige Geschenkidee.

Aufgrund der steigenden Nachfrage
war jedoch klar, dass wir Unterstützung bei der Holzdeckel-Herstellung von einem Partner aus der Region benötigen. In der arbeitstherapeutischen Holzwerkstatt der Fachklinik Fischer-Haus werden seit dem 17.11.2020 unsere Holzdeckel gebohrt, geschliffen, verleimt und gewachst. Die Fachklinik Fischer-Haus hat im Rahmen der medizinischen Rehabilitation zum Ziel, suchtkranke Menschen auf die soziale und berufliche Teilhabe vorzubereiten. Für die Rehabilitanden ist es immer wieder ein Anreiz, an Projekten zu arbeiten, die einen nachhaltigen Sinn haben.

„Wir schaffen nachhaltige Produkte, die Wärme und Wohlfühlatmosphäre in euer Zuhause tragen.“

Joca Kerzen
Christopher Johnson
Im Dorfacker 3
76456 Kuppenheim

Zur Homepage

Bildnachweis: ©Joca Kerzen |Fotos/Oliver Hurst

 Diesen Beitrag teilen:
error: