Unbedenkliches pädagogisch wertvolles Spielzeug

Unbedenkliches pädagogisch wertvolles Spielzeug

Die Idee zu den unbehandelten Holzbausteinen entstand 2007 bei der Suche nach unbedenklichem und pädagogisch wertvollem Spielzeug für meine Kinder. Ich erinnerte mich an die einfachen, unbehandelten Bauklötze, die mir mein Vater damals aus den Resten seiner Tischlerei als Spielzeug überlassen hatte.

So fertige ich nach diesem Vorbild einige hundert Bauklötze und nicht nur meine Kinder waren begeistert davon, sondern auch Kinder die zu Besuch waren sowie Verwandte und Bekannte. Dadurch ermutigt, bot ich diese Klötze damals auf ebay zum Verkauf an. Die Resonanz war außerordentlich positiv, so dass ich den Verkauf über einen eigenen Webshop fortführte.

Das Besondere an CreaBLOCKS-Bauklötzen ist folgendes:

  • sind absolut unbehandelt 
  • hohe Maßgenauigkeit, nichts kippelt, stabile Bauwerke (hoher Spielspaß auch für größere Kinder) 
  • hergestellt in Deutschland 
  • abgerundete Ecken und Kanten (Handschmeichler) 
  • alle Klötze des Sortiments lassen sich untereinander kombinieren, auch Kugelbahn und Ritterburg 
Spielen
Kontrolle + Verpacken
Herstellung

Der Verkauf stieg von Jahr zu Jahr stark an und ich stieß bald an die Grenze der Herstellungskapazität. Von 2010 bis 2018 wurde CreaBLOCKS durch die Lebenshilfe-Werkstätten in Cottbus hergestellt. Nachdem 2018 auch dort die Kapazitätsgrenze erreicht war, fiel die Entscheidung, die Endfertigung und den Versand nun wieder in Eigenregie durchzuführen, in eigenen Produktionsräumen und mit Unterstützung von modernen CNC-Maschinen und 4 Mitarbeitern.

Die CreaBLOCKS-Grundidee lautet
einfache, aber präzise gearbeitete Bauklötze, die sich vielseitg verwenden lassen (statt vieler Spezialklötze mit nur einem einzigen Einsatz-Zweck) Durch Verzicht auf die Holzbehandlung können Eltern auf Nummer sicher gehen, es kann sich nichts aus dem Holz lösen , insbesondere beim typischen In-den-Mund-stecken bei Kleinkindern.

Später können CreaBLOCK-Bauklötze durch altersgerechte Sets ergänzt werden und begleiten die Kinder so bis zum Schuleintritt und oft auch darüber hinaus. Bei größeren Kindern ist es enorm wichtig, sehr viele Klötze zur Verfügung zu stellen, damit sie ihrer Kreativität wirklich freien Lauf lassen können. Es ist immer wieder erstaunlich, wie hingebungsvoll sogar 10jährige Jungs (und oft auch Jugendliche) damit spielen, wenn nur genügend Klötze zur Verfügung stehen. Seit April 2019 sind wir anerkannter Inklusionsbetrieb. 

CreaBLOCKS Holzbausteine e.Kfm.
Inhaber Jens Richter
Max-Koswig-Str. 4
03238 Finsterwalde

Zur Homepage

Bildrechte: ©CreaBLOCKS Holzbausteine e.Kfm.

 Diesen Beitrag teilen:
error: