Unser Projekt

GESUND UND NACHHALTIG LEBEN
Die Zahl der Menschen, denen ein gesunder und nachhaltiger Lebensstil wichtig ist, steigt stetig an.

Mit unserem Familienprojekt WirNatur.de bringen wir seit April 2019 Angebot und Nachfrage für einen gesunden und nachhaltigen Lebensstil zusammen. Damit unterstützen wir gesundheits- und umweltbewusste Menschen und die, die es noch werden möchten bei Ihrer täglichen Konsumentscheidung. Denn ein gesunder und natürlicher Lebensstil sollte keine stetige Herausforderung sein.

Wir, ein Familienteam 
sind Non-Profit-Idealisten und verfolgen keine wirtschaftlichen Gewinnziele, sondern möchten mit WirNatur.de einen sinnvollen Beitrag für ein gesundes, natürliches Leben leisten. Unsere Plattform WirNatur.de betreiben wir intensiv während unserer Freizeit. 

GESUNDE ERNÄHRUNG
Unseren Lebensstil komplett verändert und begonnen mehr Wert auf unsere Gesundheit und Ernährung zu legen. Wir müssen zugeben, seit der Ernährungsumstellung fühlen wir uns gesundheitlich um einiges besser. Wir sind froh diese Entscheidung getroffen zu haben, um bis ins hohe Alter gesund zu bleiben!

Fitness und Bewegung
Um fit zu bleiben, gehen wir je nach Wetterlage spazieren, wandern, fahren Fahrrad oder betreiben ein moderates Training bei McFit oder zu Hause. Für Körper und Geist machen wir zusätzlich Yoga. Im Vordergrund steht bei uns die Förderung unserer Gesundheit, nicht die sportliche Leistung. Ganz nach dem Motto: „less is more“. Dafür geben wir nicht viel Geld aus. In der Natur wandern und Rad fahren ist kostenlos, eine Online Mitgliedschaft für Yoga oder Fitness kostet nicht die Welt und für zu Hause haben wir uns eine günstige Basis-Ausstattung angeschafft.

Natürlicher Lebensstil
So wie sich unsere Einstellung zum Thema gesunde Ernährung verändert hat, so haben wir uns kurz darauf entschlossen einen nachhaltigen Lebensstil zu bevorzugen. Auf einen Schlag alles auf Nachhaltigkeit auszurichten und alles sofort ökologisch-nachhaltig auszurichten, wäre eben auch nicht ökologisch bzw. nachhaltig. Wir legen Wert auf achtsamen Konsum sowie auf Pflege und Erhalt unserer Sachen, um sie lange zu nutzen. Neuanschaffungen werden wir aber nur noch unter dem Gesichtspunkt „ökologisch-nachhaltig“ tätigen.

Gedankengang
Können wir als Familie mit unserer neuen Lebensweise und unserer Familienprojekt WirNatur.de zu einem gesunden und nachhaltigen Lebensstil beitragen oder sogar die Welt verändern? Nun, die Welt verändern können wir alleine eher nicht, zu einem gesünderen Leben und nachhaltigen Lebensstil beitragen schon. Wir stehen erst am Anfang unseres Weges, aber wenigstens haben wir angefangen ihn zu gehen. Wenn wir mit WirNatur.de möglichst viele Menschen erreichen, die diesen Weg mit uns beschreiten, dann sind wir unserem Ziel ein Stück näher gekommen.

Die Entwicklung von WirNatur.de

Start unserer Plattform WirNatur.de. Innerhalb weniger Monate konnten wir immer mehr Start-ups, renommierte Unternehmen und Dienstleister überzeugen sich unserem Familienprojekt anzuschließen Projekt und für eine Unternehmens- und Produktvorstellung zu nutzen.

Unser Familienprojekt WirNatur.de wird auch von gesundheits- und umweltbewussten Konsumenten angenommen. Dies zeigt unsere Providerstatistik, mit der wir durchschnittlich zirka 40.000 Pageviews pro Monat erreichen.

Wir haben „WirNatur“ als Marke beim DPMA schützen lassen. Mit der Eintragung Registernummer: 302020205722 erhalten wir als Inhaber das alleinige Recht der Nutzung von WirNatur®

Jetzt sind wir auch auf Instagram mit eigenem Profil @wirnatur.de aktiv. Durch eine gute Kommunikation und interessante Beiträge folgen uns mittlerweile über 1500 Follower.

Unsere Datenbank samt Backups waren durch eine Serverumstellung des Providers vollkommen gecrasht. Insgesamt waren somit 200 Vorstellungen verloren. Wir haben umgehend zu einem zuverlässigen Provider gewechselt und innerhalb eines Monats alle Daten wieder Stück für Stück eingetragen. Hier sind wir wieder!

Von ein auf den anderen Tag ist unser Instagram-Profil @wirnatur.de nicht mehr erreichbar. Wir haben Instagram kontaktiert und warten auf eine Antwort. Da wir aber das Schlimmste befürchten, haben wir begonnen ein neues Profil @wirnatur aufzubauen. Natürlich ist das sehr ärgerlich und es liegt furchtbar viel Arbeit vor uns, aber es nun mal weiter gehen.

Soziales Engagement
Gemeinsam mit Naturefund.de und der finanziellen Unterstützung folgender Unternehmen konnte die Aufforstung in den Anden Boliviens unterstützt werden. Insgesamt wurden 48 Bäume gepflanzt und damit 24 Tonnen CO2 der Erdatmosphäre entzogen.


Unser Dank geht an:

grillmais.de
gutbuerger.reisen
little-bee-fresh.de
renatour.de
orbasics.de

Vielleicht kennst du auch ein Unternehmen, das zu uns passt? Dann her damit!
Hier kannst du deinen Tipp abgeben.