Das Familienprojekt

Wir möchten für „die guten Dinge“ im Leben begeistern.

Als Familienteam (Käthe, Jens, Georg, Petra) betreiben wir seit 2019 unser gemeinschaftliches Projekt WirNatur.de. Der Sinn unseres Familienprojektes ist es, den Erhalt von Ernährungs- und Gesundheitsbewusstsein, Handwerkskunst, Nachhaltigkeit und Tradition wieder in den Vordergrund unserer Konsumgesellschaft zu rücken. Wir möchten Angebot und Nachfrage zusammenbringen, Transparenz für bewusste Konsumenten schaffen und Unternehmen und Startups, die ihren Beitrag zu unseren Themen leisten, mit ihrer Vorstellung hervorheben. Damit unterstützen wir bewusste Konsumenten und die, die es noch werden möchten bei Ihrer täglichen Konsumentscheidung.

Gedankengang
Können wir als Familie mit unserem Projekt WirNatur.de zu einem gesundheitlichen und nachhaltigen Konsumverhalten beitragen oder sogar die Welt verändern? Nun, die Welt verändern können wir alleine eher nicht, zu diesem Thema beitragen aber schon. Wenn wir mit WirNatur.de möglichst viele Menschen erreichen, die diesen Weg mit uns beschreiten, sind wir unserem Ziel ein Stück näher gekommen.

Beste Grüße


Soziales Engagement
Gemeinsam mit Naturefund.de und der finanziellen Unterstützung folgender Unternehmen konnte die Aufforstung in den Anden Boliviens unterstützt werden. Insgesamt wurden 46 Bäume gepflanzt und damit 23 Tonnen CO2 der Erdatmosphäre entzogen.

Unser Dank geht an:

grillmais.de
gutbuerger.reisen
little-bee-fresh.de
renatour.de
orbasics.de