Hochwertige Trinkhalme aus Glas

Hochwertige Trinkhalme aus Glas

Das 2016 in Berlin gegründete Startup HALM bietet mit hochwertigen Glas-Trinkhalmen eine nachhaltige, geschmacksneutrale und wiederverwendbare Alternative zu Plastik-Halmen. Seit 2017 sind die Produkte auf dem Markt verfügbar und werden neben Privathaushalten zunehmend in der Gastronomie eingesetzt. Mit vier Größen und Formen bietet HALM den passenden Begleiter für jedes Getränk – ob in der professionellen Gastronomie oder im Privathaushalt. 

Hochwertige Glas-Trinkhalme

Der große Durchmesser sowie die Festigkeit der Glas-Trinkhalme sorgen dafür, dass sich auch dickflüssige Getränke wie Smoothies und Milkshakes besonders leicht genießen lassen. Die Entscheidung für Glas als Alternative zu Plastik-Trinkhalmen beruht auf einem Geschmacks- und Hygienevergleich sowie dem Aspekt der Wiederverwendbarkeit. 

Auf Basis einer umfassenden Analyse entwickelte HALM Glas-Trinkhalme, die besonders stabil und robust sind, hitzeresistent, spülmaschinenfest und sich einfach reinigen lassen. Das verwendete Glas ist geschmacksneutral und unterstützt dadurch den optimalen Trinkgenuss. 

Die Produkte von HALM sind zudem zu 100% zertifiziert plastikfrei und bestehen aus Glas, das recyclebar ist. Sie werden unter Verwendung von Solarenergie in Deutschland hergestellt, die Verpackung stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Denn für HALM liegt es in der Hand der Privatwirtschaft, die Welt zu verändern.

Die Gründer

Das Unternehmen 
HALM, das von Hannah Cheney und Sebastian Müller aufgebaut wurde, hat sich einer nachhaltigen Zukunft verschrieben. Es entstand 2015 aus einem privat organisierten Beach Cleanup: „Wir verbrachten unseren Urlaub auf einer kleinen Insel in Thailand.

Alles war wunderschön, die Natur, fernab der Menschenmassen, nur der Strand war vollkommen zugemüllt. Daraufhin haben wir spontan einen Beach Cleanup mit Freunden organisiert. Beim Müllsammeln fiel uns auf, dass ein Großteil des Abfalls aus Plastik-Trinkhalmen bestand.

Abends recherchierten wir die Zahlen und mussten feststellen, dass weltweit täglich drei bis sechs Milliarden Plastiktrinkhalme im Müll landen. Das hat uns geschockt und sehr bewegt“, so Hannah Cheney. Die beiden Gründer widmeten sich ab diesem Erlebnis der plastikfreien Alternative für Trinkhalme. 

HALM Straws GmbH 
Thaerstr. 19 
10249 Berlin

Zur Homepage

Bildnachweis: ©HALM Straws GmbH 

 Diesen Beitrag teilen:
error: