Grundig | Kühl- / Gefrierkombination aus Bioplastik

Kühl- / Gefrierkombination aus Bioplastik

Der Schutz unserer Erde beginnt zuhause und schon die Wahl der Haushaltsgeräte kann dabei helfen, den Alltag nachhaltiger zu gestalten. Um Konsumenten dabei zu unterstützen, verfolgt Grundig einen ganzheitlichen Nachhaltigkeitsansatz, baut ressourcenschonende Alternativen direkt in die Produkte ein und macht Nachhaltigkeit so für Kunden im eigenen Zuhause erlebbar – und das, ohne dabei Kompromisse beim Design, der Qualität und Leistungsstärke einzugehen. Die Grundig Edition 75 Kühl-/Gefrierkombination zeigt, wie die Marke dies durch die Verwendung umweltfreundlicher Materialien bei einer Kühl- und Gefrierkombination umsetzt.

Umweltfreundlicher: Bauteile aus Bioplastik
Die Produktion von gewöhnlichem Plastik erfolgt auf Basis von Erdöl, wobei Treibhausgase freigesetzt werden, was sich negativ auf die Umwelt auswirkt. Eine gute Alternative stellt die Verwendung von Bioplastik dar: Für die Herstellung werden deutlich weniger fossile Ressourcen verbraucht, die Produktionsprozesse sind somit umweltfreundlicher. In die Grundig Edition 75 Kühl- und Gefrierkombination integriert der Hersteller daher Bauteile aus Bioplastik. Die Materialien bestehen aus Verbundwerkstoffen aus Lebensmittelresten. So sind beispielsweise die Lüfterabdeckungen aus Bioplastik – sie bestehen entweder aus Zuckerrohr oder aus Maisstärke – die Türdichtung enthält Bioplastik aus Soja. Ergänzend zum Bioplastik kommen in der Grundig Edition 75 Kühl- /Gefrierkombination auch recycelte Essensabfälle zum Einsatz: Die Eierbehälter sind aus einem Mix aus alten Eierschalen und Bioplastik aus Zuckerrohr oder Maisstärke hergestellt.

Innovative Technologien
Die Grundig Edition 75 Kühl- und Gefrierkombination entspricht als Gesamtpaket den Kundenwünschen nach schönen, leistungsstarken Haushaltsgeräten, welche die Umwelt schonen. Deshalb punktet das Gerät nicht nur mit seinem eingebauten Nachhaltigkeitsgedanken, sondern auch mit innovativen Technologien, die dabei helfen, Lebensmittel länger frisch zu halten und den Energieverbrauch zu senken.

Die Duo-Cooling No Frost-Technologie sorgt über getrennte Kühlkreisläufe für den Kühl- und Gefrierbereich dafür, dass die Luft und somit auch die Gerüche nicht vermischt werden. Das Umluftkältesystem verhindert das Vereisen und erledigt das Abtauen automatisch. Der spezielle Geruchsfilter OdourFresh+ tötet darüber hinaus Bakterien ab, unangenehme Gerüche im Kühlschrank werden vermieden und gleichzeitig wird für ein hohes Hygienelevel gesorgt. Die Super Fresh-Technologie hält die Temperatur im Kühlfach knapp über dem Gefrierpunkt und die Luftfeuchtigkeit auf einem optimalen Level. Das sorgt dafür, dass Vitamine und Nährwerte länger erhalten und die Lebensmittel länger frisch bleiben. Dabei unterstützen zusätzlich die VITAMINzone und das Gemüsefach FullFresh+. So tragen die Technologien dazu bei, dass weniger Lebensmittel verschwendet werden.

Das dreidimensionale Schraubsystem erleichtert und beschleunigt die Montage sowie die exakte Ausrichtung der Tür am Gehäuse. Durch den modernen Edelstahllook fügt sich das Gerät leicht in jede Küche ein und lässt sich durch das innenliegende, nutzerfreundliche Display mit Sensortasten intuitiv bedienen. Die Edition 75 Kühl- und Gefrierkombination macht durch Bestandteile aus Bioplastik Nachhaltigkeit in der eigenen Küche erlebbar.

Über Grundig
Grundig nimmt als Europas einziger Home-Electronics-Vollsortimenter eine Sonderrolle am Markt ein. Bereits seit 75 Jahren setzt die Traditionsmarke kontinuierlich neue Maßstäbe in puncto Qualität, Nachhaltigkeit und modernen Technologien. Die Range umfasst rund 500 innovative, vielfach ausgezeichnete Produkte aus den Bereichen Unterhaltungselektronik sowie kleine und große Haushaltsgeräte – von OLED-TVs und Soundbars über Hairstyler, Staubsauger und Küchengeräte bis zu Elektrogroßgeräten für Kochen, Backen, Kühlen, Spülen und Wäschepflege. Damit bietet Grundig seinen Kunden für jeden Raum im modernen Zuhause das passende Gerät für einen noch schöneren Alltag. Einen besonderen Stellenwert hat für Grundig das Thema Nachhaltigkeit. Der Respekt vor natürlichen Ressourcen ist in der Marken-DNA fest verankert, denn Grundig möchte einen Beitrag für eine lebenswerte, nachhaltige Zukunft leisten: Grundig investiert in nachhaltige Technologien, die den Energie- und Wasserverbrauch auf ein Minimum reduzieren und die Umwelt schonen. Beispielsweise recycelt Grundig als einzige Marke weltweit PET-Flaschen in Waschmaschinen, verbaut alte Fischernetze aus dem Meer in Backöfen und stellt Bauteile für Geschirrspüler aus gebrauchten Kunststoffen her. Auch sind nahezu alle Verpackungen zu 100 % recycelbar. Die Grundig- Nachhaltigkeits-Range wird kontinuierlich in allen Bereichen ausgebaut.

Beko Grundig Deutschland GmbH
Thomas-Edison-Platz 3
63263 Neu-Isenburg

Zur Homepage

Bildnachweis: ©Beko Grundig Deutschland GmbH

 Diesen Beitrag teilen:
error: Alert: Content selection is disabled!!