Der Ursprungskaffee

Der Ursprungskaffee

Wir hassen Kaffee. Kaffee, der nicht schmeckt. Weil er zu bitter oder zu sauer ist. Kaffee, bei dessen Einkauf ein günstiger Preis wichtiger ist als die Lebensbedingungen der meist armen Kaffeebauern.

Und bei dessen Verarbeitung nicht das Aroma im Vordergrund steht, sondern ein kosteneffizienter industrieller Prozess. Kaffee, der dann als Massenware in den Handel kommt und uns als feine, harmonische und naturmilde Auslese einen einzigartigen Kaffeegenuss verspricht. Nicht unser Ding.

Kaffeesorte Herzblut

Und wir lieben Kaffee.
Kaffee, bei dessen Duft wir automatisch die Augen schließen. Weil er uns neugierig macht. Weil wir seine ganze Fülle entdecken und intensiv wahrnehmen möchten. 

Ein Kaffee, der Charakter hat und voller Leben steckt. Der uns Bilder in den Kopf zaubert von fremden Ländern und Kulturen. Kaffee, der uns auf eine Reise einlädt: ins Heimatland der Bohne. Schluck für Schluck.

Das ist der Grund, warum es «Purschwarz» gibt. Für unseren Geschmack gibt es viel zu viele Kaffees, die Entwicklungspotenzial nach oben haben – Sie wissen, was wir damit meinen. 

Und es gibt viel zu wenig wirkliche Kaffeespezialitäten. Nachhaltig angebaut und gehandelt, versteht sich. Wir sind angetreten, um genau das zu ändern. Hier und jetzt.

Wir rösten Bohnen.
Tag für Tag arbeiten wir in unserer Kaffeerösterei daran, den Ursprung von Bohnen zur Entfaltung zu bringen. Frischer Rohkaffee ist relativ geschmacksneutral – duftet nur ein wenig nach frischem Gras oder Heu. Aber im Innern der Bohne warten mehr als 800 unterschiedliche Aromen auf ihren großen Auftritt. Durch das Rösten erwecken wir sie zum Leben und lassen ein paar Auserwählte von ihnen raus auf die große Bühne der Kaffeekultur. Was uns bei «Purschwarz» von anderen unterscheidet: Wir rösten der Bohne nicht irgendein Aroma auf, sondern legen ihren ureigenen Geschmack und Charakter frei.

Perfektion ist das Ziel

  • Wir rösten mit höchster Sorgfalt und Liebe zum Detail / akribische Detailarbeit
  • höchste Qualität
  • sorgfältige Rohkaffeeauswahl
Alexander
Alexander in Nicaragua
Kaffeekirschen

Und wir respektieren Bohnen.
Im Vergleich zu einer industriellen Röstung ist unser Vorgehen um einiges herausfordernder, zeitaufwendiger und kostenintensiver. Dafür auch viel spannender. Aber vor allem entspricht es unserer Einstellung und Denkweise. 

  • Wir betrachten die Heimat einer Kaffeepflanze mit ihrer Vegetation, Bodenbeschaffenheit, Höhenlage und ihrem Klima sowie die unterschiedlichen Aufbereitungsarten als wichtigsten Geschmackswert. Diese individuellen Charaktermerkmale bringen wir durch unsere Röstung voll zur Geltung – und rauben der Bohne nicht ihre Herkunft und Identität.
  • Wir wissen genau, woher unsere Bohnen kommen. Wann und wie die Kaffeepflanzen angebaut, geerntet und aufbereitet wurden. Durch diese Transparenz können wir höchste Qualität garantieren. Und auch jederzeit nachweisen.
  • Wir schätzen und respektieren die Menschen, die Kaffeepflanzen kultivieren und zur Reife bringen. Wir achten auf gute Arbeitsbedingungen, zahlen faire Preise und setzen uns für eine Verbesserung ihrer Lebensbedingungen ein.
  • Das Rösten ist für uns keine Fließbandarbeit, sondern Handwerk und Kunst. Wir nehmen uns Zeit und entwickeln für jede Bohne eine individuelle Röstkurve. In einem schonenden Verfahren rösten wir jede Bohne bei niedrigen Temperaturen bis zu ihrem perfekten Punkt. Für ein einzigartiges Aroma.
  • Wir arbeiten ausschließlich mit reinen Kaffeesorten aus unterschiedlichen Anbaugebieten, die wir gezielt für die jeweilige Zubereitungsart rösten und zu sortenreinen Kaffees oder geschmackvollen Kaffeemischungen veredeln. Wir haben einen großen Wunsch. Wir möchten ein stärkeres Bewusstsein für richtig guten Kaffee schaffen. Und die Weichen in Richtung einer neuen Kaffeekultur stellen: in der man Kaffee nicht nur aus Gewohnheit trinkt, sondern als Geschmackserlebnis mit allen Sinnen genießt. Wir freuen uns jedes Mal aufs Neue, wenn wir einen unserer Kunden verwundert sagen hören: „Erstaunlich! Hätte nie gedacht, dass Kaffee so schmecken kann!“ Wir möchten Sie einladen, diese Erfahrung mit uns zu machen. Herzlich willkommen bei «Purschwarz»! Ihr Alexander Gourguis und Team

Alexander & Team

Wir haben einen großen Wunsch. 
Wir möchten ein stärkeres Bewusstsein für richtig guten Kaffee schaffen. Und die Weichen in Richtung einer neuen Kaffeekultur stellen: in der man Kaffee nicht nur aus Gewohnheit trinkt, sondern als Geschmackserlebnis mit allen Sinnen genießt. 

Wir freuen uns jedes Mal aufs Neue, wenn wir einen unserer Kunden verwundert sagen hören: „Erstaunlich! Hätte nie gedacht, dass Kaffee so schmecken kann!“ 

Wir möchten Sie einladen, diese Erfahrung mit uns zu machen. Herzlich willkommen bei «Purschwarz»! Ihr Alexander Gourguis und Team

Purschwarz Kaffeerösterei
Alexander Gourguis
Am Mühlbach 12
87487 Wiggensbach

Zur Homepage

Bildrechte: ©Purschwarz Kaffeerösterei

 Diesen Beitrag teilen:
error: