Aus alten Jeans neue Kleidung herstellen

Aus alten Jeans neue Kleidung herstellen

Blue LOOP Originals, unsere 2013 gegründete Marke für recycelte Bekleidung. Der Grund warum wir mit Blue LOOP Originals an den Start gehen ist simpel: große Mengen an Textilien werden immer noch verbrannt oder landen auf der Müllkippe – ganz egal ob aufgetragen und nicht mehr zu gebrauchen oder brandneu, nie getragen oder unverkauft.

Als Recycling Enthusiasten und Liebhaber von allem was wächst und lebt in der Natur, können wir nicht nachvollziehen warum wir so leichtsinnig mit Textilien und Bekleidung umgehen. Die Ölindustrie ist weltweit Umweltverschmutzer Nr.1 und die Textilindustrie landet auf Nr.2. Wenn wir den Planeten für unsere Kinder und Enkel erhalten und verbessern wollen, müssen wir unser Verhalten und unsere Einstellung ändern und verbessern.

Um das zu erreichen brauchen wir eure Hilfe. Wiederverwertete Bekleidung zu verkaufen ist eine Sache, aber die Menschen von den Vorteilen des Recyclings zu überzeugen eine andere. Hier herrscht Erklärungsbedarf und die Mithilfe aller Beteiligten ist notwendig. Diese Mithilfe beinhaltet, dass wir aufgetragene Bekleidung nicht in den Müll werfen, sondern zur Altkleidersammlung geben – oder, besser noch, in den DropOffPoint bei unseren Blue LOOP Originals Händlern.

Um diesen Prozess einfach zu gestalten, konzentrieren wir uns auf zwei Sorten Material: abgetragene Jeans und Bekleidung aus Wolle, ganz egal ob Base Layer, Mid Layer oder der dicke Norwegerpulli. Alle Kleidungsstücke die diesem Anspruch entsprechen können wir recyceln. Dick, dünn, Merino, Schurwolle, mit oder ohne Reissverschluss und egal in welcher Farbe, kann in unseren DropOffPoints abgegeben werden. Und hier startet unser Recycling Abenteuer ! Nachdem die Bekleidung geschreddert wurde holen wir die Fasern heraus, die wir durch Recycling wieder nutzbar machen. Dies passiert in verschieden Fabriken in Holland, Italien, Spanien und Deutschland. Diese Fasern sind unsere Blue LOOP Originals DNA und die Basis für unsere Bekleidung und Accesoires.

Wie Köche in einem Restaurant hantieren wir mit Fasern, mixen verschiedene recycelte und nachhaltige Zutaten und kreieren ein leckeres Menü aus Performance und Langlebigkeit. Damit verhindern wir nicht nur Müll und Verschwendung von Rohstoffen, sondern zeigen auch, dass man aus Abfall etwas Hochwertiges herstellen kann. Unsere Produkte sind der Beweis dafür, dass die Müllverbrennung nicht die letzte Station sein muss.

Bereits 2019 haben wir unsere erfolgreiche PURE Kollektion auf den Markt gebracht. Diese T-Shirts und Sweat Jacken bestehen zu 30% aus unserer DNA, recyceltem Denim, zu 20% aus mulesing-freier Lammwolle und zu 50% aus nachhaltigem Tencel. Tolles Klima, lässiger Style im Jeans Look und ein angenehm weicher Griff.

Diese Linie wurde für 2020 durch unsere Denimcel Produkte erweitert. Es kommen nicht nur mehr Farben und neue Prints in‘s Spiel. Wir haben auch auf Lammwolle verzichtet und den Tencel Anteil erhöht und bieten somit ein zu 100% natürliches, veganes Kleidungsstück an – zu 100% in der EU gefertigt, plastikfrei verschifft und zertifiziert. Denimcel ist unsere Antwort auf fast fashion und Fernost Produktion.

Also, hier beginnt unsere gemeinsame Story. Wir wollen den Unterschied ausmachen, zusammen mit euch die Welt etwas besser machen.

Ideavelop B.V. / Blue LOOP Originals
Klavermaten 37C
7472 DD Goor
The Netherlands

Zur Homepage

Bildnachweis: ©Ideavelop B.V. / Blue LOOP Originals

 Diesen Beitrag teilen: