Bio-Kinderkleidung zum Wohlfühlen

Orbasics logo

Bio-Kinderkleidung zum Wohlfühlen

Das junge Berliner Modelabel Orbasics hat es sich zum Ziel gesetzt, nachhaltige Kinderkleidung für alle Eltern bezahlbar zu machen. Herausgekommen ist eine essentielle Basics-Kollektion aus weichster Biobaumwolle und einem Qualitätsunterschied, den du fühlen kannst.

Orbasics organic kids clothes 3 1
© Orbasics

Zeitlose Unisex Designs
Die Zeiten sind vorbei, in denen Kinderkleidung stark zwischen Geschlechtern differenziert. Deswegen kommt die ganze Kollektion von Orbasics in schicken Unisex-Farben und lässt sich wunderbar mit anderen Lieblings-Outfits kombinieren. So bleiben die beständigen Basics auch nach dem Wachstumsschub in der Familie und im Freundeskreis.

Aus Liebe zur Natur
Orbasics setzt sich bei der Produktion konsequent für Nachhaltigkeit und Fairness ein. Jedes Kleidungsstück wird aus hochwertiger 100% Biobaumwolle in einem familiengeführten Unternehmen in Portugal gefertigt. Und damit sich alle Eltern sicher sein können, dass die Kollektion wirklich fair für die Umwelt und die Menschen hinter der Kleidung ist, arbeitet das Label mit dem GOTS-Zertifikat, der strengsten Zertifizierung für nachhaltige Kleidung. 

Die Geschichte
Die Idee für Orbasics entstand, als die Gründerin Lilija nach nachhaltiger, schöner und gleichzeitig bezahlbarer Kleidung für ihre Tochter Nika suchte. Vielleicht hast du diese Erfahrung auch gemacht – diese Kombination ist schwer zu finden. Entweder gibt es Massenartikel von großen Ketten, oder Bio-Kleidung in Boutique-Läden, die sich nicht alle Eltern leisten können. Zudem trennen die meisten Marken immer noch stark zwischen Styles für Mädchen und Jungs. Mit dieser Erfahrung und einer großen Liebe für Mode entschied sich Lilija, eine eigene Kinderkollektion zu entwerfen, die sie sich für Nika und ihre Freunde wünschte.

Orbasics UG (haftungsbeschränkt) 
c/o Kulturschöpfer e.V. 
Grünberger Str. 13
10243 Berlin

Zur Homepage

Bildrechte: ©Orbasics UG (haftungsbeschränkt)

 Diesen Beitrag teilen:
German DEEnglish EN
error: